Lebenslang lernen, Qualifikationen erwerben und immer wieder auffrischen: Das ist das Erfolgsrezept, um (wieder) am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen oder auf der Karriereleiter nach oben zu steigen. Einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten und hilfreiche Tipps bietet die „Digitale Weiterbildungsmesse Mittelrhein-Westerwald“ am Mittwoch, 29. Juni 2022, von 10 – 15 Uhr. Das IAL ist hier natürlich wieder mit dabei.

Dafür haben sich die wichtigsten Akteure zusammengetan: die Agenturen für Arbeit Neuwied, Montabaur und Koblenz-Mayen und die Jobcenter der Region. Hinzu kommen regionale Bildungsträger mit einem Portfolio an Weiterbildungsangeboten aus allen Branchen.

Dank dieses Spektrums erhalten Messebesucher*innen beim IAL alle Informationen die für sie wichtig sind – von Fördermöglichkeiten bis hin zu konkreten Umschulungs- und Qualifizierungsangeboten mit meist garantierten Startterminen. Sie besuchen das IAL im virtuellen Raum, können im Video-Chat mit unseren Expert*innen sprechen und uns im Datenaustausch z.B. Lebensläufe und Zeugnisse etc. präsentieren.

Ganz aktuell ab 01.07.22: Jede*r Umschüler*in erhält ein Tablet zum schnellen und sicheren Lernen von zuhause.

Kommen Sie zur „Digitalen Weiterbildungsmesse Mittelrhein-Westerwald“ und besuchen Sie uns. Die Mitarbeiter*innen vom IAL freuen sich auf Sie!