Modular mit berufsbezogenem Deutsch Interkultureller Kompetenz

in Voll- und Teilzeit 

Kurzbeschreibung

Sie werden zielgerichtet und in Orientierung an Ihre Ausgangssituation die notwendige kaufmännische Qualifikation erhalten, um Ihre Arbeitsmarktchancen zu erhöhen. In Ergänzung dazu kann ein vierwöchiges Praktikum erfolgen.

 

Die Module können einzeln gebucht werden. Welche Qualifizierung für Sie in Frage kommt, ist abhängig von Ihren Vorkenntnissen und Ihren Zielen.

 

Effektiv durch Vielfalt

Sie werden von einem Lernberater fachlich und methodisch betreut. Die Mischung aus Selbststudium und Workshops wird genau Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lerntempo angepasst – und das sorgt nicht nur für effektives Lernen und schnellen Lernerfolg, sondern auch für eine angenehme Lernatmosphäre.

 

Im Zuge des Kurses kann auch das Virtuelle Klassenzimmer als multimediales Unterrichtsmedium zum Einsatz kommen. Hier werden Sie von einem Fachdozenten interaktiv über Computer unterrichtet - der Dozentenvortrag wird durch MS PowerPoint-Präsentationen, Software-Demonstrationen und Videos visualisiert. Wie gewohnt können die Teilnehmer direkt mit dem Dozenten kommunizieren.

 

Welche Unterstützung bekommen Sie?

• In einer Einführungsveranstaltung werden Sie in Technik und Lernhilfen eingewiesen.

• Sie werden gezielt auf eine Sprachprüfung (Telc, Goethe) vorbereitet.

• Ein Lernberater hilft Ihnen bei allen Problemen des Lernalltags, z. B. bei der Beantragung zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse und unterstützt Sie bei der Suche nach einem Praktikums- oder Arbeitsplatz

• Organisatorische und technische Probleme lösen unsere Mitarbeiter.

• Fachliteratur und Prüfungsunterlagen bekommen Sie zur Verfügung gestellt.

 

Folgende Zusatzzertifizierungen können Sie in Abhängigkeit von den gewählten Modulen bei uns erwerben:

• Anerkanntes Deutschzertifikat (B1-C2)

• Europäischer Computerführerschein (ECDL)

• IAL-Zertifikat

 

Inhalte

Die folgenden Basisqualifikationen setzen wir als verpflichtend voraus, so dass Sie die weiterführenden Fachthemen erfolgreich meistern können. Ihre Erfahrungen und Vorkenntnisse werden dabei stets berücksichtigt. Bei fortgeschrittenen Deutschkenntnissen kann ein Sprachniveau übersprungen werden. Sie werden im Rahmen der Basismodule gezielt auf eine Deutschprüfung (B1-C2 gem. GER) bei einem anerkannten Prüfcenter vorbereitet. Die Kosten für die Prüfung werden vom IAL übernommen.

 

Basismodule

(je 360 UStd Vollzeit, 300 USTD Teilzeit)

• Berufsbezogenes Deutsch B1 gem. GER von B2 gem. GER

• Berufsbezogenes Deutsch B2 gem. GER von C1 gem. GER

• Berufsbezogenes Deutsch C1 gem. GER von C2 gem. GER

 

*Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen

 

(je 180 UStd Vollzeit, 150 USTD Teilzeit)

• Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung, Organisation und Kundenbetreuung

• Informationsverarbeitung für kaufmännische Berufe

 

Sie haben anschließend die Möglichkeit, sich in den folgenden Modulen weiter zu qualifizieren. Lassen Sie sich von uns beraten!

 

Fachmodule

(je 180 UStd Vollzeit, 150 UStd. Teilzeit)

• Computer- u. Online-Grundlagen mit MS Office (ECDL)

• Textverarbeitung mit MS Word Grundlagen & Aufbau (ECDL)

• Tabellenkalkulation mit MS Excel Grundlagen & Aufbau (ECDL)

• Präsentation mit MS PowerPoint (ECDL)

• Office-Management

• Einstieg ins Rechnungswesen

 

IAL

Das IAL ist ein Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung, zugelassen nach AZAV durch die CERTQUA, einer von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) anerkannten Zertifizierungsstelle.

 

Zielgruppe

Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund, die bereits über elementare Sprachkenntnisse verfügen und gezielt ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten, idealerweise bereits über kaufmännische Berufserfahrung verfügen jedoch noch nicht über die notwendigen Qualifikationsnachweise.

 

Kosten

auf Anfrage

 

Förderung

Bei Vorliegen entsprechender persönlicher Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, die Jobcenter und andere Kostenträger möglich.

 

Dauer

Individuell, abhängig von Schwerpunkt und Vorbildung

 

Öffnungszeiten

Mo.–Fr.: 8:00–17:00 Uhr

 

Start

Termine sind abhängig von den jeweiligen Modulen. Bitte lassen Sie sich dazu beraten.


Zur Übersicht

Starttermine

Datum
10.01.2019
08.03.2019
05.04.2019
08.05.2019
06.06.2019
08.07.2019
05.08.2019
02.09.2019
30.09.2019
29.10.2019
27.11.2019
30.12.2019