PDF Flyer

Überblick

Beschreibung

Nicht immer verläuft die Jobsuche erfolglos, weil die Bewerbungsunterlagen unvollständig sind, formale Fehler gemacht wurden oder die Qualifikationen nicht den Anforderungen des Unternehmens entsprechen. Es kann auch das eigene Verhalten in Vorstellungsgesprächen dazu führen, dass Sie bisher gegen Ihre Mitbewerber keine Chance hatten. Vielleicht fühlten Sie sich nicht ausreichend oder falsch vorbereitet, zeigten sich unsicher, fanden für Lücken im Lebenslauf keine plausible Erklärung?

 

Hier setzt das Einzelcoaching an. Selbstverständlich werden auch Ihre Bewerbungsunterlagen optimiert, so dass formale oder inhaltliche Fehler keine Hürden mehr sind. Doch nicht nur eine aussagekräftige Bewerbung auf dem aktuellsten Stand, sondern auch das eigene Selbstverständnis spielt eine große Rolle. Im intensiven Austausch mit dem Coach werden Sie dazu befähigt, potentielle Arbeitgeber gezielter anzusprechen und Ihr eigenes Bewerberverhalten besser zu reflektieren.

 

Dazu entwickeln Sie im ersten Schritt Ihrer Biographie sowie Ihren Stärken und Schwächen entsprechend realistische mittel- und langfristige berufliche Ziele. Ihr Coach unterstützt Sie bei der Entwicklung einer optimalen Bewerbungsstrategie.

 

Durch die langjährige Kooperation mit Unternehmen regional und überregional, kennen wir den Arbeitsmarkt sehr gut und wissen, welche Anforderungen die Unternehmen stellen. Mit diesem Wissen unterstützen wir Sie ganz gezielt bei der Suche und Finden eines geeigneten Arbeitsplatzes.

 

 

Inhalte

Die aufeinander abgestimmten Module helfen Ihnen, den Bewerbungsprozess zu optimieren und IHRE Arbeitsmarktchancen zu verbessern

 

Modul 1 Erhebung der individuellen Situation

Gemeinsam mit dem Bewerbungscoach wird Ihre aktuelle Situation, aber auch der bisherige Werdegang analysiert und darauf aufbauend mögliche Perspektiven und berufliche Ziele in konkreten Schritten erarbeitet.

 

Modul 2 Stellenrecherche, Profilerstellung

• Stellenanzeigen suchen und analysieren

• Welche Portale kommen in Frage?

• Effiziente Nutzung von Online-Portalen (Suchbegriffe, Filtermöglichkeiten)

• Erstellung eines aussagekräftigen Kurzprofils

 

Modul 3 Schriftliche Bewerbung (Print, Online, Initiativ)

• Erstellung eines aussagekräftigen Anschreibens

• Erstellen eines Lebenslaufs

• Gestaltungsmöglichkeiten einer Bewerbungsmappe

• Besprechung der Unterlagen

• Berücksichtigung von Besonderheiten, z. B. häufiger Stellenwechsel, lange Familienpause

 

Modul 4 Rhetorik, Körpersprache und Umgangsformen

• Regeln und Umgangsformen in der Kommunikation mit den Unternehmen allgemein und anhand eines konkreten Fallbeispiels

• Praktisches Training

• Reflexion bisheriger Vorstellungsgespräche und Ableitung von Maßnahmen für zukünftige Gespräche

 

Modul 5 Abschlussgespräch

• Überprüfung der Ziele aus Modul 1-4

• Motivation

• Welche Unterstützung benötigen Sie noch?

• Welche Kompetenzen fehlen Ihnen noch und wie können Sie diese erreichen?

 

Welche Unterstützung bekommen Sie?

Die Bearbeitung der Module findet ausschließlich im individuellen Einzelcoaching statt. Dafür werden ausschließlich Dozenten eingesetzt, die über einen entsprechenden beruflichen oder akademischen Abschluss sowie Berufserfahrung im Bereich des Coachings verfügen.

 

• Erfahrener Coach, der nah am Arbeitsmarkt ist und für neue Impulse sorgt

• Entwicklung einer neuen beruflichen Perspektive

• Intensive Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche

• Erarbeitung einer aktuellen und aussagekräftigen Bewerbung

• Digitalisierung Ihrer Unterlagen

• Individuelle Terminabsprachen

• Unterstützung durch aktuelle IT-Infrastruktur für Internetrecherche, Zugang zu Farbkopierer und Scanfunktion

 

 

IAL

Das IAL ist ein Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung, zugelassen nach AZAV durch die CERTQUA, einer von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) anerkannten Zertifizierungsstelle.

 

Zugangsvoraussetzung

Das Einzelcoaching kommt für Berufsanfänger, Quereinsteiger und Wiedereinsteiger in Frage, aber auch Bewerber, die weniger aufgrund „formaler Fehler“ oder Qualifikationsdefiziten aus den Bewerbungsverfahren ausgeschieden sind, sondern vielmehr aufgrund ihres Verhaltens potentielle Arbeitgeber nicht überzeugen konnten.

 

Kosten

auf Anfrage

 

Förderung

Bei Vorliegen entsprechender persönlicher Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, die Jobcenter und andere Kostenträger möglich.

 

Dauer

innerhalb weniger Unterrichtsstunden, individuell in einem 1-zu-1 Coaching, können je nach Bedarf einzelne Themen oder aber die Durchführung aller Module durchgeführt werden. Somit kann ein vollkommen individuelles Coaching gewährleistet werden.

 

Öffnungszeiten

Mo.–Fr.: 8:00–17:00 Uhr

 

Start

Nach individueller Absprache

 

Wichtige Eckpunkte

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein IAL-Zertifikat.


Zur Übersicht

Starttermine