PDF Flyer

Kurzbeschreibung

Sie verfügen über eine kaufmännische Berufsausbildung, einen Hochschulabschluss oder sind Praktiker mit mehrjähriger kaufmännischer Berufserfahrung sowie Kenntnissen in Datenverarbeitung, Programmierung oder Administration. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und/oder langjährige Berufserfahrung sind Voraussetzung, um die unternehmensbezogenen, prozessorientierten Abläufe amSAP-System zu verstehen.

Die 3 Module dauern jeweils einen Monat und bereiten Sie gezielt auf die SAP S/4HANA Beraterzertifizierung in einem der Vertiefungsrichtungen SD, MM oder BW vor. Die Zertifizierung wird im Zuge des Kurses bei der SAP Deutschland SE & Co.KG abgelegt und ist eine weiterführende Zertifizierung der Beraterzertifizierung im SAP ERP Bereich. Somit wird in jedem Modul dieser Maßnahme eine Beraterzertifizierung vorausgesetzt.

Die Inhalte eines jeden Moduls sind durch die SAP Deutschland SE & Co.KG vorgegeben und autorisiert und dadurch relevant und aktuell. Das Erreichen des Kursziels wird dadurch gewährleistet, dass alle zertifizierungsrelevanten Inhalte vermittelt werden und ausreichend Zeit für die Vorbereitung auf die anschließende SAP-Beraterzertifizierung vorhanden ist, die in der Regel eine SAP Application Associate-Zertifizierung beinhaltet.

Welche Unterstützung bekommen Sie?

  • In einer Einführungsveranstaltung werden Sie in Technik und Lernhilfen eingewiesen.
  • Ihr Tagesablauf besteht aus einer Mischung aus Dozentenvorträgen, Einzelarbeiten und Gruppenarbeiten.
  • In Kleingruppen werden gemeinsame Tests, Projekte etc. erarbeitet.
  • Berufsspezifische praxisnahe Module erleichtern Ihnen die spätere Umsetzung im Beruf.

Effektiv durch Vielfalt

Die Mischung aus Selbststudium und Workshops wird genau Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lerntempo angepasst – und das sorgt nicht nur für effektives Lernen und schnellen Lernerfolg, sondern auch für eine angenehme Lernatmosphäre. Im Zuge des Kurses kommt auch das Virtuelle Klassenzimmer als multimediales Unterrichtsmedium zum Einsatz. Hier werden Sie von einem Fachdozenten interaktiv über Computer unterrichtet - der Dozentenvortrag wird durch MS PowerPoint-Präsentationen, Software-Demonstrationen und Videos visualisiert. Sie können direkt mit dem Dozenten kommunizieren.

Neben der Vermittlung der Theorie werden immer auch praktische Übungen am System eingeplant. Ziel ist es, die Theorie durch die Übungen am SAP-System eigenständig zu trainieren und damit zu vertiefen. Selbstständiges Üben zum besseren Verständnis der Prozesse ist eine wesentliche Voraussetzung für das erfolgreiche Bestehen der SAP-Prüfung. Ein Fachdozent steht Ihnen täglich zur Verfügung, um die (Übungen/ Cases) im Training aufkommenden Fragen zu beantworten. Die Projektphase ist mit einer Zeitdauer von einer Woche eingeplant.

Unsere Spezialisierung in:

SOURCING AND PROCUREMENT (MM) SAP Certified Application Associate - SAP S/4 HANA Sourcing and Procurement

Maßnahmeninhalte

  • SAP Business Suite to SAP S/4HANA Delta
  • Innovative Logistics Processes in SAP S/4HANA Enterprise Management
  • SAP S/4HANA Sourcing and Procurement - Funktionen und Neuerungen
  • Übung & Prüfungsvorbereitung
  • SAP Certified Application Associate - SAP S/4 HANA Sourcing and Procurement (Zertifizierung bei SAP)

SALES & DISTRIBUTION (SD) SAP Certified Application Associate - SAP S/4HANA Sales

Maßnahmeninhalte

  • SAP Business Suite to SAP S/4HANA Delta
  • Innovative Logistics Processes in SAP S/4HANA Enterprise Management
  • SAP S/4HANA Sales – Funktionen und Neuerungen
  • Übung & Prüfungsvorbereitung
  • SAP Certified Application Associate - SAP S/4HANA Sales (Zertifizierung bei SAP)

BUSINESS INTELLIGENCE (BW) SAP BW/4HANA

Maßnahmeninhalte

  • SAP HANA Introduction
  • SAP BW powered by SAP HANA - Delta BW Query Design
  • SAP BW/4HANA
  • Übung & Prüfungsvorbereitung
  • SAP Certified Application Specialist – SAP BW/4HANA (Zertifizierung bei SAP)

Abschluss/Zertifikate

Je nach gewähltem Schwerpunkt/Modul schließt die Maßnahme mit folgender Prüfung bei der SAP Deutschland SE & Co.KG ab:

  • MM: SAP Certified Application Associate - SAP S/4 HANA Sourcing and Procurement
  • SD: SAP Certified Application Associate - SAP S/4HANA Sales
  • BW: SAP Certified Application Specialist – SAP BW/4HANA

Je nach individueller Voraussetzung und Förderungszusage ist es auch möglich, mehrere Module hintereinander zu belegen, so dass mehrere Beraterzertifizierungen innerhalb der Maßnahme abgelegt werden können. Bei Abschluss der Maßnahme erhalten Sie selbstverständlich auch ein IAL-Zertifikat.

Zielgruppe

Um diesen Kurs belegen zu können, müssen die Teilnehmer eine SAP ERP 6 EhP 7 Beraterzertifizierung in dem entsprechenden SAP-Modul (SD, MM oder BW), welches sie belegen möchten, vorweisen. Die Kenntnisse aus dieser Zertifizierung werden von SAP in der SAP S/4HANA Zertifizierung vorausgesetzt und sind nicht Teil dieser Maßnahme.

Förderung

Bei Vorliegen entsprechender persönlicher Voraussetzungen ist eine Förderung durch die Agentur für Arbeit, das Jobcenter und andere Kostenträger möglich.

Dauer

  • Die Gesamtdauer jedes Moduls beläuft sich auf 1 Monat (insgesamt 180 Unterrichtsstunden).
  • Eine UStd. (Unterrichtsstunde) umfasst 45 Minuten.

Öffnungszeiten

Mo.–Fr.: 7:45 - 16:45 Uhr.


Zur Übersicht

Starttermine